ACTIVITY

Die Clearinggesellschaft für Lüneburg

Die Clearinggesellschaft für Lüneburg trägt dazu bei, den Handel mit Finanzprodukten zu erleichtern. Dazu gehören Terminkontrakte, bei denen es sich um Vereinbarungen über den Kauf oder Verkauf einer Ware zu einem bestimmten Preis an einem bestimmten Datum in der Zukunft handelt. Diese Art von Verträgen wird auf dem Agrar- und Energiemarkt eingesetzt.

Die Stadt ist für ihre mittelalterliche Architektur bekannt. Es war einer der wenigen Orte in Norddeutschland, die im Krieg nicht zerstört wurden und viele Gebäude sind seitdem erhalten geblieben. Die Marktstraßen wirken ein wenig wie Amsterdam und Sie können Gebäude aus dem Jahr 1370 sehen. Die Stadt ist auch die Heimat der Leuphana-Universität Lüneburg, die unter den deutschen Universitäten einzigartig ist, da sie in Schulen statt in Fakultäten organisiert ist und einen Studiengang für freie Künste anbietet .

Lüneburg ist eine mittelständische Stadt. Das auf Datenspeicherung spezialisierte Unternehmen Werum IT Solutions und der Autoinnenausstattungshersteller Johnson Controls haben beide ihren Hauptsitz in der Stadt. Darüber hinaus ist die Stadt Sitz des USAC (University Study Abroad Center), das eine langjährige Partnerschaft mit der Leuphana Universität pflegt und intensive Deutschkurse für Grund-, Mittel- und Oberstufenkurse anbietet.

Seit 2010 wird die Stadt jedes Jahr mit dem Niedersächsischen Außenwirtschaftspreis ausgezeichnet. Bei diesem Wettbewerb werden im Ausland tätige kleine und mittelständische Unternehmen für ihre Exporterfolge geehrt. Dies liegt daran, dass diese Unternehmen die richtigen Strategien zur Internationalisierung entwickelt haben und erfolgreich neue Märkte erschließen. entrümpelungsunternehmen für lüneburg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *