ACTIVITY

Center Parcs Ostsee

Die Ferienparkkette Center Parcs hat gerade den ersten Standort in Skandinavien hinzugefügt. Der neue Standort in Nordborg auf der süddänischen Insel Alsen wird 2024 gebaut und über 440 Ferienhütten für zwei bis acht Personen verfügen. Es wird außerdem über alle üblichen ganzjährigen Einrichtungen verfügen, darunter einen Market Dome, den Wasserpark Aqua Mundo und verschiedene Restaurants.

Die Ostsee verfügt über ein einzigartiges Ökosystem, das einen wertvollen Testfall für das Meeresmanagement darstellt. Es ist artenarm und ermöglicht einen direkten Vergleich der Veränderungen in Meeresgemeinschaften, die durch anthropogene Belastungen und durch das Management umgesetzte Gegenmaßnahmen verursacht werden. Darüber hinaus führen das evolutionär junge Alter der Ostsee und ihre überwiegend brackigen Bedingungen zu vereinfachten Lebensräumen, die eine einfache Analyse ermöglichen, wie sich verschiedene biotische Faktoren auf die Funktion pelagischer und benthischer Ökosysteme auswirken.

Dies macht die Region zu einer idealen Wahl für die Forschung zu Fragen des Meeresmanagements mit einem integrierten wissenschaftlichen Ansatz an der Schnittstelle zwischen Politik und Wissenschaft. Beispielsweise wurde das Meeresschutzgebiet Kosterhavet (Kattegat-Region) durch einen partizipativen Prozess unter Beteiligung von Interessenträgern eingerichtet und hat zu einem geringeren Fischereiaufwand mit messbaren Auswirkungen geführt. Weitere Beispiele sind die Erholung des Ostseelachses und die Verringerung der Nährstoffbelastung.

Dies ist größtenteils auf die lange Tradition der kooperativen Wissenschaft in der Ostsee zurückzuführen, mit einem mehrstufigen Governance-System, das globale Konventionen wie das Übereinkommen über die biologische Vielfalt und sein Leitungsgremium HELCOM sowie zwischenstaatliche Gremien, nationale und lokale Regierungen, Nichtregierungsorganisationen usw. umfasst Zivilgesellschaft. Center Parcs Ostsee

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *